CB1100 – Klassische Linien

CB1100

EX und RS

Durch eine detailreiche Überarbeitung und frische Linien steht die Honda CB1100 EX nun für einen noch klassischeren Stil. Neue Edelstahl-Speichenfelgen, das Showa Fahrwerk und LED-Beleuchtung runden die Ausstattung ab. Der imposante Vierzylinder-Motor mit neuen Ein- und Auslassventilen ist ab sofort auch mit einer Anti-Hopping-Kupplung ausgestattet.

Funktionell auf das Wesentliche reduziert erinnert die CB1100 RS an Rennmaschinen aus den 70ern mit echter Café-Racer-Manier. Der mit kunstvollen Rundungen ausgeführte Tank assoziiert veritable Handwerkskunst, während der große Rundscheinwerfer und die frei stehende Instrumentenkonsole eine zeitlose Silhouette unterstreichen.

RS
Zum Einsatz kommt eine verbesserte 43 mm Dual Bending Valve-Gabel von Showa, das Hinterrad wird durch Stereo-Stoßdämpfer von Showa abgefedert. Schwarze 17 Zoll-Gussfelgen zieren die CB1100 RS. Eine radial verschraubte Vierkolben-Bremszange packt vorne kräftig zu.

Honda CB1100 EX
Honda CB1100 RS